Skip to content

Wie wird ein Richtfest gefeiert?

Mai 28, 2011
Schwedenhaus Richtfest

Das Dach ist gerichtet, jetzt kann das Richtfest gefeiert werden 🙂

Mit dem traditionellen Brauch, nach dem errichten des Dachstuhls ein Richtfest auszurichten, zeigt der Bauherr seinen Dank an das Zimmermann-Montageteam. Mit dem vom Bauherrn bereit gestellten Richtkranz (aus Ästen einer Konifere, Buxbaum, Tannenzweige oder vom einem Thujabaum) bzw. Richtbaum (kleine Tanne oder Fichte), jeweils mit bunten Bändern verziert, wird der Dachstuhl geschmückt.
Einer der Zimmerleute hält zum Dank an dem Bauherrn eine kurze Ansprache (Richtspruch) und bittet um Gottes Segen für das Schwedenhaus. Vom Bauherrn wird dem Redner ein Glas mit Wein oder Schnaps gereicht um dann auf das Wohl der Hausbesitzer zu trinken. Das Glas wird nach dem Richtspruch auf dem Boden geworfen: Zerspringt das Glas, ist es ein gutes Zeichen, bleibt es heile, ist es eine Schmach für den Werfer 🙂 Im Anschluss kann der Bauherr dann noch den letzten Nagel einschlagen.
Wenn der Bauherr möchte, kann er jetzt einen Richtschmaus auf der Baustelle anbieten. Im 15. und 16. Jahrhundert waren Getränke und Speisen zum Beginn oder Ende eines Bauabschnittes Teil des Handwerkerlohns – heute doch eher um alle Gästen des Richtfestes zu bewirten.

Da unsere Häuser im schwedischen Werk von VästkustVillan vorgefertigt werden, ist der Rohbau bereits nach wenigen Tagen erstellt. Am besten stimmt der Bauherr den Termin für das Richtfest mit dem Bauleiter ab. Zum Richtfest werden meist alle beteiligten Handwerker, der Bauträger und die Nachbarn eingeladen. Auch bietet sich dieser Termin an, um Freunden und Verwandten den Baufortschritt zu zeigen.

Geschenke zum Richtfest
Für alle Bekannten, Nachbarn und Verwandten (die den Bauherrn beim Bau nicht unterstützen oder mithelfen) sind kleine Geschenke als Dank für die Einladung angemessen. Da Salz und Brot doch eher was für den Einzug sind, möchten wir hier kleine Dinge wie Gartenzubehör, Pflanzen oder etwas für den Haushalt als Aufmerksamkeit vorschlagen.

Da das Richtfest bereits als Dank für die Handwerker ausgerichtet wird, ist es nicht üblich das diese noch extra Geschenke erhalten.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: